LB Dr. kaiser

25 Jahre Entwicklung

Seit über 25 Jahren entwickeln und vertreiben wir Hard- und Software. In den ersten Jahren haben wir für die Industrie im Bereich Messtechnik und Qualitäts­management gearbeitet. In dieser Zeit statteten wir die ersten Labore in Fachhochschulen und Werkstätten an Berufsbildungseinrichtungen mit computergesteuerter Messtechnik aus.

 

Das Lehrpersonal und die Ausbilder suchten eine Lösung, um Lösungen an einem Computer allen Teilnehmern präsentieren zu können. Beamer waren damals sehr teuer und erforderten die Verdunklung des Raumes. Deshalb haben wir 1994 eine Monitorschaltung entwickelt, die Bildschirminhalte eines Monitors an die anderen Monitore überträgt. Die Weiterentwicklung dieses Produktes ist heute prodaSafe VL.

 

Von 1995 bis 2000 haben auch viele Schulen diese Monitorschaltung gekauft. Lehrer forderten zusätzlich einen sicheren Schutz der Computer. So ist die Idee zum PC-Wächter entstanden. 1998 haben wir die ersten Exemplare verkauft. Wegen der überraschend großen Nachfrage haben wir 1999 entschieden, ausschließlich Produkte für Bildungseinrichtungen zu entwickeln.

PC-Wächter und noch viel mehr

Entsprechend den Wünschen unserer Kunden entwickelten wir die Software-Ausführung DRIVE des PC-Wächters sowie Tools für Administratoren und Lehrer. Wir verstärkten die Zusammenarbeit mit Schulträgern und Landesinstituten für Schulentwicklung in vielen Bundesländern. Dadurch ist es uns gelungen, weitere Module für den Computereinsatz schulgerecht zu entwickeln:

  • Seit 2008 können die Lehrer mit DKS-Didakt den Unterricht im Computerraum steuern.
  • Seit 2010 automatisiert DKS-Install die Wartungsarbeiten an Schulcomputern.
  • Seit 2013 vereinfacht DKS-Nutzer die Verwaltung von Schülern im didaktischen Netzwerk.
  • Seit 2015 vereint die DKS-Station alle Module von AdminDidakt auf einer Hardware.

Die enge Zusammenarbeit mit Lehrern, Administratoren, Schulträgern und Schulbehörden werden wir auch in Zukunft fortsetzen. Nur dadurch konnten wir derart erfolgreiche Produkte entwickeln.

Zu unseren Kunden gehören heute mehrere tausend allgemeinbildende Schulen, zahlreiche berufsbildende Einrichtungen, Fachhochschulen und Universitäten, viele private Bildungseinrichtungen. Auch Großunternehmen und Behörden setzen unsere Produkte seit vielen Jahren erfolgreich ein.