LB Dr. kaiser

Aufgabe

DKS-Install ist ein sehr leistungsfähiges Modul zur zentralen Wartung von Schulcomputern.

Sie können:

  • neue Software installieren
  • Softwareupdates durchführen
  • Software deinstallieren
  • Windows-Updates einpflegen
  • Virendefinitionsdateien aktualisieren
  • Systemeinstellungen ändern
  • Registryeinträge setzen
  • Drucker einrichten
  • Verzeichnisse erstellen oder ändern
  • Betriebssysteme verteilen

 

 

Wenn Sie DKS-Install nutzen möchten, informieren Sie uns bitte. Hier können Sie Ihre Zugangsdaten für den FTP-Server anfordern. Geben Sie dazu bitte auch die Daten der Schule/Einrichtung an.

Funktion

DKS-Install arbeitet mit Wartungspaketen. Die Wartungspakete enthalten alle Dateien und Befehle, um die Wartung vollautomatisch auszuführen. In der DKI-Console wählen Sie nur die Computer und die Wartungspakete aus und starten die Aktion.

Fast alle Wartungspakete können mit verschiedenen Betriebssystemen (z.B. Windows XP - 32-Bit, Windows 7, 8, 8.1 oder 10 - 32- und 64-Bit) genutzt werden. Ein großer Vorteil dieses Verfahrens besteht darin, dass die Zielcomputer völlig unterschiedliche Hard­ware­aus­stattung besitzen können.

Unseren Kunden stehen über 1.000 Wartungspakete zur Verfügung. Sollte ein Wartungspakete noch nicht vorhanden sein, informieren Sie uns. Wir erstellen das Paket für Sie. Die aktuelle Liste der Wartungspakete finden Sie hier:

Liste der Wartungspakete

DKS-Install unterstützt jeden Server und kann auch ohne Server eingesetzt werden. Die technische Infrastruktur des Schulnetzes muss nicht geändert werden. Wenn Sie DKS-Install zur Installation von Windows-Updates, der Aktualisierung der Virendefinitionsdateien, der Aktualisierung von Java-Versionen und Flashplayern nutzen möchten, steht Ihnen DKS-Install kostenfrei zur Verfügung.

Die DKI-Console ist die Steuerzentrale für die Verteilung der Wartungspakete. Hier ist die IT-Struktur der Schule bzw. Einrichtung abgebildet. Und hier erfolgt die Zuweisung der zu installierenden Pakete. Die Aufträge zur Verteilung der Wartungspakete können sofort oder zeitgesteuert ausgeführt werden. Der Zugriff auf die DKI-Console kann über Fernwartung genauso erfolgen, wie von einem Steuerrechner direkt vor Ort.